armigo BueschelaustauschArmigo®, Armigo®2,  Triplo - Mehrwegbürsten für Freischneider

Der Armigo® ist ein Tellerbesen zur mechanischen Wildkraut-Entfernung von befestigten Flächen, in Rinnen, Ecken und um Hindernisse herum oder unter Hindernissen – z.B. auf Kopfsteinpflaster, unter Parkbänken und in Rinnsteinen.

Armigo®2 ist ein kleiner, sehr leichter Tellerbesen, der auch an einem kleineren Freischneider betrieben werden kann. Er besteht aus einem filigranen Aluminium-Teller und zwei Stahldrahtseil-Borstenbüscheln, die ohne Werkzeug leicht und einfach ausgetauscht werden können. Beim Betrieb am Freischneider fächern durch die Rotationsbewegung des Kopfs bei Bodenberührung die Stahldrahtseile auf. So erhält man einen weichen Wildkrautteller, mit dem mühelos Wildkräuter von befestigten Flächen entfernt werden können. Bei Berührung von Hindernissen bei der Arbeit z.B. in Ecken oder an Bordsteinen federt die Bürste nur leicht zurück und lässt sich mit geringstem Druck an die gewünschte Position führen.

Der Vorläufer des Armigo®2 ist der Armigo® für große Freischneider (ab 1,6kW). Die vielen Anfragen von Galabauern mit kleineren Freischneidern, die das Wildkraut mechanisch entfernen möchten, aber nicht deswegen einen großen Freischneider anschaffen wollen, haben die Entwicklung des kleinen Armigo®2 gefordert. Der Teller des Armigo®2 ist wesentlich leichter (50%) und für diesen Teller stehen Büschel in drei verschiedenen Stärken zur Verfügung, um der Leistung des Freischneiders durch angemessene Büschel gerecht zu werden.

Das schon sehr einfache Wechseln der Borstenbüschel des Armigo® wurde dadurch verbessert, dass nunmehr zum Wechseln kein Werkzeug mehr erforderlich ist.

Die Wildkaut-Bürsten können mit einer Aufnahme von 20mm oder 25,4mm geliefert werden (Dies entspricht dem Innendurchmesser des Grasschneideblatts).
Die Bürsten sind für maximal 10.000 U/min ausgelegt.

Schutzkleidung ist obligatorisch. Sicherheitshinweise liegen bei.

Freischneider BueschelArmigo-Büschel / ZöpfeArmigo BueschelBüschel aufgefächertTriploTriplo neu